KOBZA AND THE HUNGRY EYES (KTHE) und AluKönigStahl launchen Schiebesystem-Kampagne mit Weitblick.

Mehr Sonnenlicht, bessere Ausblicke, höhere Lebensqualität! Mit den Falt- und Schiebetürsystemen von AluKönigStahl verändert sich der Blickwinkel auf Bauen und Wohnen. Die Herbstkampagne, kreiert von KOBZA AND THE HUNGRY EYES (KTHE), zeigt spielerisch und eindrucksvoll, was Kunden von den neuen Produkten erwarten können: die Möglichkeit, „mehr vom Leben zu sehen“.

In der integrierten Kampagne, die sich an B2B Partner wie Architekten, Metallbauer und Verarbeiter und B2C an qualitätsbewusste Bauherren richtet, gelingt es das technische Thema emotional aufzuladen und die Vorteile des Produktes eindrucksvoll darzustellen.

Die Headline Mechanik geht auf die Sorgen der Zielgruppen ein (zu wenig Wärmeschutz, zu laut, zu kompliziert einzubauen, uvm.) und löst diese sofort in Wohlgefallen auf. Die Schiebetüren und Fenster werden als Träger der Headlines eingesetzt, wodurch die Produkte selbst als Problemlöser inszeniert werden.

„Es freut uns, mit dieser Kampagne einen weiteren Meilenstein von AluKönigStahl zu begleiten,“ so Rudi Kobza, Kobza and the Hungry Eyes.

„Mit unserem crossmedialen Konzept werden die unterschiedlichen Zielgruppen über den Kampagnen-Zeitraum hinweg punktgenau angesprochen und informiert“, so Kobza. Innovative und perfekt abgestimmte Social Media Kampagnen auf Face-book und Instagram unterstützen die klassische Kampagne (Print und Direct Mail) und lassen eine noch zielgruppenspezifischere Ansprache zu, die auf einer eigenen Kampagen-Landingpage fortgesetzt wird.

Weitere Informationen zur Kampagne und den Produkten auf der Kampagnen-Website http://www.mehrvomlebensehen.com sowie auf Facebook https://www.facebook.com/Alukoenigstahl/ und Instagram https://www.instagram.com/alukoenigstahl/.

Related Articles


back to top